Plymouth

Hotels in Plymouth

Ab 
79

Wählen Sie die Daten, um die Preise zu sehen

Wohin möchten Sie reisen?
Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
19 Mai-20 Mai
1 Zimmer, 1 Gast
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie
Auf der Karte anzeigen

Jurys Inn Plymouth

50 Exeter Street, PL4 0AZ Plymouth
Im Herzen des Stadtzentrums
Gratis W-LAN
Bar
Restaurant
Meetings
Barrierefreiheit
24-Stunden-Rezeption
Zimmerservice
Ab
79
1 / Nacht
Preise auswählen

Direkt buchen und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren AdvantageCLUB an und lassen Sie sich für Ihre Treue belohnen!

Sammeln Sie Punkte für kostenlose Aufenthalte in teilnehmenden Leonardo Hotels.

Bereits Mitglied?
Niedrigste Rate garantiert
Sichere Zahlungsmethode
Keine versteckten Gebühren
Bereits Mitglied?

Plymouth

Plymouth, bekannt als Großbritanniens Ocean City, ist eine historische Hafenstadt am südwestlichen Rand der Grafschaft Devon. Das nautische Erbe der Stadt ist beispiellos: Dies ist der Hafen, von dem aus die Mayflower 1620 ablegte, um die ersten Pilger über den Atlantik in die Vereinigten Staaten von Amerika zu bringen, und auch von hier aus setzte Sir Francis Drake im Jahr 1577 die Segel, um die Welt zu umsegeln. So ist es nicht verwunderlich, dass die Hauptattraktion von Plymouth seine wunderbare Küstenlinie ist, die diese facettenreiche Stadt zu einem faszinierenden Reiseziel macht. In Plymouth finden Sie ein Vielzahl von Hotels, doch wenn Sie eine Unterkunft im Herzen des Stadtzentrums von Plymouth suchen, die größtmöglichen Komfort und eine ausgezeichnete Lage bietet, sind Sie bei Jurys Inn Plymouth genau richtig. 

Zur Orientierung 

Der Dartmoor Nationalpark im Norden und die englische Riviera-Küste im Osten der Stadt machen Plymouth zu einem einzigartigen malerischen Ort. Es ist allerdings auch eine lebendige moderne Stadt mit einem ausgezeichneten kulturellen Angebot sowie vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Im schillernden Einkaufszentrum Drake Circus finden Sie internationale Top-Marken und im Einkaufs- und Gastronomie-Cluster West End finden Sie ein Reihe von unabhängigen Geschäften sowie den Plymouth Market, ein denkmalgeschütztes Gebäude der Klasse II, das über 100 Verkaufsstände und Restaurants beherbergt. 

Ein absolutes Muss 

Plymouth Hoe ist eine bezaubernde Grünfläche in der Nähe des Stadtzentrums mit Blick auf die Bucht von Plymouth Sound und bietet einige der spektakulärsten Meereslandschaften der Stadt. Hier befindet sich der rot-weiß gestreifte Leuchtturm Smeaton's Tower, der 21 Meter hoch ist und von seinem Laternenraum aus einen fantastischen Panoramablick bietet. In der Hoe befindet sich auch das Tinside Lido, ein wunderschönes Art-Deco-Freibad mit einem wunderbaren Meeresblick aus dem Jahr 1935, das in den Sommermonaten für die Öffentlichkeit geöffnet ist.

Sehenswertes 

Das The Barbican und Sutton Harbour sind einige der beliebtesten Gebiete von Plymouth, und das aus gutem Grund. In diesem Teil der Stadt befindet sich das National Marine Aquarium - das größte Meeresaquarium Großbritanniens mit mehr als 4.000 Lebewesen, darunter Haie und Stachelrochen - und eine riesige Auswahl an verschiedenen Pubs und Restaurants. Entlang der historischen Kopfsteinpflasterstraßen von The Barbican kommen Sie auch zur Brennerei Plymouth Gin, die seit 1793 einen der beliebtesten Tropfen der Welt herstellt, wo Sie einen Rundgang machen können, um die Geschichte hinter diesem berühmten Exportgut der Stadt kennenzulernen.

 

Plymouth, bekannt als Großbritanniens Ocean City, ist eine historische Hafenstadt am südwestlichen Rand der Grafschaft Devon. Das nautische Erbe der Stadt ist beispiellos: Dies ist der Hafen, von dem aus die Mayflower 1620 ablegte, um die ersten Pilger über den Atlantik in die Vereinigten Staaten von Amerika zu bringen, und auch von hier aus setzte Sir Francis Drake im Jahr 1577 die Segel, um die Welt zu umsegeln. So ist es nicht verwunderlich, dass die Hauptattraktion von Plymouth seine wunderbare Küstenlinie ist, die diese facettenreiche Stadt zu einem faszinierenden Reiseziel macht. In Plymouth finden Sie ein Vielzahl von Hotels, doch wenn Sie eine Unterkunft im Herzen des Stadtzentrums von Plymouth suchen, die größtmöglichen Komfort und eine ausgezeichnete Lage bietet, sind Sie bei Jurys Inn Plymouth genau richtig. 

Zur Orientierung 

Der Dartmoor Nationalpark im Norden und die englische Riviera-Küste im Osten der Stadt machen Plymouth zu einem einzigartigen malerischen Ort. Es ist allerdings auch eine lebendige moderne Stadt mit einem ausgezeichneten kulturellen Angebot sowie vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Im schillernden Einkaufszentrum Drake Circus finden Sie internationale Top-Marken und im Einkaufs- und Gastronomie-Cluster West End finden Sie ein Reihe von unabhängigen Geschäften sowie den Plymouth Market, ein denkmalgeschütztes Gebäude der Klasse II, das über 100 Verkaufsstände und Restaurants beherbergt. 

Ein absolutes Muss 

Plymouth Hoe ist eine bezaubernde Grünfläche in der Nähe des Stadtzentrums mit Blick auf die Bucht von Plymouth Sound und bietet einige der spektakulärsten Meereslandschaften der Stadt. Hier befindet sich der rot-weiß gestreifte Leuchtturm Smeaton's Tower, der 21 Meter hoch ist und von seinem Laternenraum aus einen fantastischen Panoramablick bietet. In der Hoe befindet sich auch das Tinside Lido, ein wunderschönes Art-Deco-Freibad mit einem wunderbaren Meeresblick aus dem Jahr 1935, das in den Sommermonaten für die Öffentlichkeit geöffnet ist.

Sehenswertes 

Das The Barbican und Sutton Harbour sind einige der beliebtesten Gebiete von Plymouth, und das aus gutem Grund. In diesem Teil der Stadt befindet sich das National Marine Aquarium - das größte Meeresaquarium Großbritanniens mit mehr als 4.000 Lebewesen, darunter Haie und Stachelrochen - und eine riesige Auswahl an verschiedenen Pubs und Restaurants. Entlang der historischen Kopfsteinpflasterstraßen von The Barbican kommen Sie auch zur Brennerei Plymouth Gin, die seit 1793 einen der beliebtesten Tropfen der Welt herstellt, wo Sie einen Rundgang machen können, um die Geschichte hinter diesem berühmten Exportgut der Stadt kennenzulernen.