hero-image

Hotels in Lelystad

Ab 
80

Wählen Sie die Daten, um die Preise zu sehen

Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
30 Sep-1 Okt
1 Zimmer, 1 Gast
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie
Auf der Karte anzeigen

Leonardo Hotel Lelystad City Center

Agoraweg 11, 8224 BZ Lelystad
Zentral in der Innenstadt gelegen
Gratis W-LAN
Frühstück
Parkplatz
Bar
Restaurant
Nichtraucherhotel
Meetings
Ab
80
1 / Nacht
Preise auswählen

Direkt buchen und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren AdvantageCLUB an und lassen Sie sich für Ihre Treue belohnen!

Sammeln Sie Punkte für kostenlose Aufenthalte in teilnehmenden Leonardo Hotels.

Bereits Mitglied?
Niedrigste Rate garantiert
Sichere Zahlungsmethode
Keine versteckten Gebühren
Bereits Mitglied?

Lelystad

Lelystad liegt im Zentrum der niederländischen Nordseeküste und ist die Hauptstadt der Provinz Flevoland, einem Gebiet, das in den 1960er Jahren aus dem ehemaligen Meeresboden der Zuiderzee entstand. Das bedeutet, dass Lelystad nicht nur eine der jüngsten Städte des Landes ist, sondern auch, dass ihre zentrale Attraktion das sie umgebende Wasser und die Natur ist. Nur 40 Minuten mit dem Zug von Amsterdam entfernt, bietet Lelystad den Besuchern die Nähe zur Hauptstadt in Verbindung mit der Ruhe der umliegenden Landschaft. Suchen Sie ein Hotel in Lelystad? Das Leonardo Hotel Lelystad City Center verbindet Komfort mit einer optimalen Lage.

Zur Orientierung

In Anbetracht dessen, dass die Stadt noch relativ jung ist, bietet die sie umgebende Natur vielleicht den besten Weg, Lelystad kennenzulernen. Die Oostvaardersplassen - eines der am besten erhaltenen Naturschutzgebiete Europas - und der Naturpark Lelystad bieten wunderschöne, von Menschenhand unberührte Landschaften, ideal zum Erkunden zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Ein absolutes

Das Stadtzentrum selbst, ist auch durchaus sehenswert. Eine nicht zu übersehende Attraktion ist die Batavia, eine Nachbildung eines niederländischen Schiffes der East India Company, das Touristen willkommen heißt und das Leben auf See im 17. Jahrhundert veranschaulicht. Diejenigen, die das Fliegen der Schifffahrt vorziehen, können das Aviodrome Aviation Museum besuchen, in dem mehr als 100 Flugzeuge ausgestellt sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Morsecode zu erlernen, eine Pilotenausbildung zu absolvieren und an Bord von Flugsimulatoren zu steigen.

Sehenswertes

Dank der Nähe zum Meer bieten die Restaurants im Stadtzentrum von Lelystad eine große Auswahl an frischen Meeresfrüchten, die von traditionellen niederländischen Rezepten für Hering bis hin zu japanischem Sushi reichen. Nach dem Essen können Sie im am Seeufer gelegenen Batavia Stad Fashion Outlet spazieren gehen, einem Freilluftkomplex, der mehr als 250 Marken beherbergt und mit attraktiven Sonderangeboten Besucher aus Amsterdam und dem Umland anlockt.

Lelystad liegt im Zentrum der niederländischen Nordseeküste und ist die Hauptstadt der Provinz Flevoland, einem Gebiet, das in den 1960er Jahren aus dem ehemaligen Meeresboden der Zuiderzee entstand. Das bedeutet, dass Lelystad nicht nur eine der jüngsten Städte des Landes ist, sondern auch, dass ihre zentrale Attraktion das sie umgebende Wasser und die Natur ist. Nur 40 Minuten mit dem Zug von Amsterdam entfernt, bietet Lelystad den Besuchern die Nähe zur Hauptstadt in Verbindung mit der Ruhe der umliegenden Landschaft. Suchen Sie ein Hotel in Lelystad? Das Leonardo Hotel Lelystad City Center verbindet Komfort mit einer optimalen Lage.

Zur Orientierung

In Anbetracht dessen, dass die Stadt noch relativ jung ist, bietet die sie umgebende Natur vielleicht den besten Weg, Lelystad kennenzulernen. Die Oostvaardersplassen - eines der am besten erhaltenen Naturschutzgebiete Europas - und der Naturpark Lelystad bieten wunderschöne, von Menschenhand unberührte Landschaften, ideal zum Erkunden zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Ein absolutes

Das Stadtzentrum selbst, ist auch durchaus sehenswert. Eine nicht zu übersehende Attraktion ist die Batavia, eine Nachbildung eines niederländischen Schiffes der East India Company, das Touristen willkommen heißt und das Leben auf See im 17. Jahrhundert veranschaulicht. Diejenigen, die das Fliegen der Schifffahrt vorziehen, können das Aviodrome Aviation Museum besuchen, in dem mehr als 100 Flugzeuge ausgestellt sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Morsecode zu erlernen, eine Pilotenausbildung zu absolvieren und an Bord von Flugsimulatoren zu steigen.

Sehenswertes

Dank der Nähe zum Meer bieten die Restaurants im Stadtzentrum von Lelystad eine große Auswahl an frischen Meeresfrüchten, die von traditionellen niederländischen Rezepten für Hering bis hin zu japanischem Sushi reichen. Nach dem Essen können Sie im am Seeufer gelegenen Batavia Stad Fashion Outlet spazieren gehen, einem Freilluftkomplex, der mehr als 250 Marken beherbergt und mit attraktiven Sonderangeboten Besucher aus Amsterdam und dem Umland anlockt.