Inverness

Hotels in Inverness

Ab 
129

Wählen Sie die Daten, um die Preise zu sehen

Wohin möchten Sie reisen?
Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
19 Mai-20 Mai
1 Zimmer, 1 Gast
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie
Auf der Karte anzeigen

Jurys Inn Inverness

Millburn Road, IV2 3TR Inverness
Im Herzen des Stadtzentrums von Inverness
Gratis W-LAN
Parkplatz
Bar
Restaurant
Fitnessstudio
Conferences & Events
24-Stunden-Rezeption
Zimmerservice
Ab
129
1 / Nacht
Preise auswählen

Direkt buchen und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren AdvantageCLUB an und lassen Sie sich für Ihre Treue belohnen!

Sammeln Sie Punkte für kostenlose Aufenthalte in teilnehmenden Leonardo Hotels.

Bereits Mitglied?
Niedrigste Rate garantiert
Sichere Zahlungsmethode
Keine versteckten Gebühren
Bereits Mitglied?

Inverness

Die selbsternannte „Hauptstadt der Highlands“ und nördlichste Stadt Schottlands, Inverness, liegt am Moray Firth und ist umgeben von einigen der atemberaubendsten Landschaften der britischen Inseln. Inverness ist ein beliebtes Ziel von Tagesausflüglern, die auf der Suche nach einem gewissen weltberühmten Monster sind. Dank einer lebhaften Café- und Restaurantszene und einer Vielzahl von hervorragenden Outdoor-Aktivitäten vor den Toren der Stadt, wird das Stadtzentrum von Inverness immer mehr zu einem eigenständigen Reiseziel. Wer eine Unterkunft in Inverness sucht, der findet im Jurys Inn Inverness ein Hotel mit stilvollen, modernen Zimmern, in einer idealen Lage in der Nähe von Loch Ness und des Flughafens von Inverness.

Zur Orientierung 

Das Stadtzentrum von Inverness ist angenehm überschaubar und daher zu Fuß leicht zu erkunden. Um die Stadt kennenzulernen, beginnen Sie am besten mit einer Besichtigung der St. Andrew's Kathedrale von Inverness, ein herrliches Bauwerk aus rotem Sandstein, gelegen am Ufer des Flusses Ness. Spazieren Sie von hier aus in Richtung Queensgate und Sie gelangen zur viktorianischen Markthalle, die mit vielen kleineren Läden und exklusiven Boutiquen ideal geeignet ist, falls Sie ein Andenken oder Geschenke für Zuhause kaufen möchten. 

Ein absolutes Muss 

Machen Sie nach dem Spaziergang eine Pause und besuchen Sie das Inverness Museum and Art Gallery, um zeitgenössische lokale Kunstwerke zu bewundern. Hier werden Sie auch einen Einblick in die Geschichte der Stadt erhalten, die durch eine Dauerausstellung mit lokalen Überlieferungen rund um Inverness und den Highlands aufgegriffen wird. Außerdem können Sie in der Community Gallery das ständig wechselndes Angebot an Kunsthandwerk und Gemälden von Künstlern aus Inverness bewundern. 

Sehenswertes 

Möchten Sie das Stadtzentrum verlassen? Nehmen Sie die Buslinie 5 von der Haltestelle an der King Duncans Road direkt neben dem Jurys Inn Inverness zum Culloden Battlefield, der historischen Stätte an der die Schlacht des Jakobitenaufstands ausgetragen wurde. Für einen genauen Blick auf die mittelalterlichen Verteidigungsanlagen des Landes besuchen Sie Fort George, eine imposante Militärfestung aus dem 18. Jahrhundert und heute voll funktionsfähige Armeekaserne mit Blick auf den Moray Firth.

Die selbsternannte „Hauptstadt der Highlands“ und nördlichste Stadt Schottlands, Inverness, liegt am Moray Firth und ist umgeben von einigen der atemberaubendsten Landschaften der britischen Inseln. Inverness ist ein beliebtes Ziel von Tagesausflüglern, die auf der Suche nach einem gewissen weltberühmten Monster sind. Dank einer lebhaften Café- und Restaurantszene und einer Vielzahl von hervorragenden Outdoor-Aktivitäten vor den Toren der Stadt, wird das Stadtzentrum von Inverness immer mehr zu einem eigenständigen Reiseziel. Wer eine Unterkunft in Inverness sucht, der findet im Jurys Inn Inverness ein Hotel mit stilvollen, modernen Zimmern, in einer idealen Lage in der Nähe von Loch Ness und des Flughafens von Inverness.

Zur Orientierung 

Das Stadtzentrum von Inverness ist angenehm überschaubar und daher zu Fuß leicht zu erkunden. Um die Stadt kennenzulernen, beginnen Sie am besten mit einer Besichtigung der St. Andrew's Kathedrale von Inverness, ein herrliches Bauwerk aus rotem Sandstein, gelegen am Ufer des Flusses Ness. Spazieren Sie von hier aus in Richtung Queensgate und Sie gelangen zur viktorianischen Markthalle, die mit vielen kleineren Läden und exklusiven Boutiquen ideal geeignet ist, falls Sie ein Andenken oder Geschenke für Zuhause kaufen möchten. 

Ein absolutes Muss 

Machen Sie nach dem Spaziergang eine Pause und besuchen Sie das Inverness Museum and Art Gallery, um zeitgenössische lokale Kunstwerke zu bewundern. Hier werden Sie auch einen Einblick in die Geschichte der Stadt erhalten, die durch eine Dauerausstellung mit lokalen Überlieferungen rund um Inverness und den Highlands aufgegriffen wird. Außerdem können Sie in der Community Gallery das ständig wechselndes Angebot an Kunsthandwerk und Gemälden von Künstlern aus Inverness bewundern. 

Sehenswertes 

Möchten Sie das Stadtzentrum verlassen? Nehmen Sie die Buslinie 5 von der Haltestelle an der King Duncans Road direkt neben dem Jurys Inn Inverness zum Culloden Battlefield, der historischen Stätte an der die Schlacht des Jakobitenaufstands ausgetragen wurde. Für einen genauen Blick auf die mittelalterlichen Verteidigungsanlagen des Landes besuchen Sie Fort George, eine imposante Militärfestung aus dem 18. Jahrhundert und heute voll funktionsfähige Armeekaserne mit Blick auf den Moray Firth.