Derby

Hotels in Derby

Ab 
89

Wählen Sie die Daten, um die Preise zu sehen

Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
30 Sep-1 Okt
1 Zimmer, 1 Gast
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie
Auf der Karte anzeigen

Jurys Inn Derby

Saint Alkmund's Way, DE1 3DB Derby
Im Zentrum des trendigen Kathedralenviertels
Gratis W-LAN
Bar
Restaurant
Fitnessstudio
Meetings
Barrierefreiheit
24-Stunden-Rezeption
Zimmerservice
Ab
89
1 / Nacht
Preise auswählen

Direkt buchen und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren AdvantageCLUB an und lassen Sie sich für Ihre Treue belohnen!

Sammeln Sie Punkte für kostenlose Aufenthalte in teilnehmenden Leonardo Hotels.

Bereits Mitglied?
Niedrigste Rate garantiert
Sichere Zahlungsmethode
Keine versteckten Gebühren
Bereits Mitglied?

Derby

Am Rande der wunderschönen Derbyshire Hills, unweit des Peak District Nationalparks gelegen, liegt Derby, das zu den belebtesten urbanen Zentren Englands gehört. Es ist jedoch der historische Wandel der Stadt von einer Marktstadt zu einem Produktionszentrum während der industriellen Revolution, der Derby heute so faszinierend macht. Von Textilien bis hin zu Flugzeugen wurde hier nahezu alles hergestellt, und während die Industriebetriebe seither abgewandert sind, beherbergt Derby heute eine blühende Festivalszene, die Live-Musik, Theater und Gastronomie umfasst. Wenn Sie nach einem Hotel in Derby suchen, dann wählen Sie das Jurys Inn Derby im wunderschönen Cathedral Quarter.

Zur Orientierung

Ein Besuch Derbys ist undenkbar ohne einen Halt im Markeaton Park, einer wunderschönen Grünfläche, die eines der beliebtesten Wochenendziele in den East Midlands ist. Nach einer Reihe von Sanierungsarbeiten im Laufe der Jahre ist es vor allem bekannt für sein unter Denkmalschutz des Grades II stehendes Orangery and Craft Village, in dem Silberschmiede handgefertigten Schmuck verkaufen und Handwerker maßgefertigte Gartenmöbel herstellen. Im Nebengebäude befindet sich ein Café, das kunstvolle Kuchenspezialitäten aus lokalen Zutaten anbietet.

Ein absolutes Muss 

Derby hat eine lebendige Kunstszene, die von Comedyabenden bis hin zu Theaternächten mit Live-Aufführungen in der ganzen Stadt reicht. Höhepunkte sind das Derby Theatre, in dem Werke von Nachwuchsschauspielern und Dramatikern aufgeführt werden, und The Venue, ein Pub, das als Sprungbrett für aufstrebende Künstler gilt (unter anderem traten hier Wolf Alice und Fat White Family auf). Wenn Sie nach einer Aufführung hungrig sein sollten, reicht Derbys pulsierende Restaurantszene von europäisch inspirierten Gerichten am Wonky Table bis hin zu gesunden Wohlfühlgerichten im Blacksmiths Loft sowie einer Vielzahl von Cafés und Imbisslokalen.

Sehenswertes

Besuchen Sie das Derby Museum & Art Gallery, um einen faszinierenden Blick auf die reiche Industriegeschichte der Stadt zu werfen. Im Keramikraum kann eine Serie feinster Porzellanobjekte, die seit dem 17. Jahrhundert in Derbyshire hergestellt wurden, bewundert werden, während in den unteren Räumen die weltweit größte Gemäldesammlung von Joseph Wright ausgestellt ist, der selbst aus Derby stammt.

 

Am Rande der wunderschönen Derbyshire Hills, unweit des Peak District Nationalparks gelegen, liegt Derby, das zu den belebtesten urbanen Zentren Englands gehört. Es ist jedoch der historische Wandel der Stadt von einer Marktstadt zu einem Produktionszentrum während der industriellen Revolution, der Derby heute so faszinierend macht. Von Textilien bis hin zu Flugzeugen wurde hier nahezu alles hergestellt, und während die Industriebetriebe seither abgewandert sind, beherbergt Derby heute eine blühende Festivalszene, die Live-Musik, Theater und Gastronomie umfasst. Wenn Sie nach einem Hotel in Derby suchen, dann wählen Sie das Jurys Inn Derby im wunderschönen Cathedral Quarter.

Zur Orientierung

Ein Besuch Derbys ist undenkbar ohne einen Halt im Markeaton Park, einer wunderschönen Grünfläche, die eines der beliebtesten Wochenendziele in den East Midlands ist. Nach einer Reihe von Sanierungsarbeiten im Laufe der Jahre ist es vor allem bekannt für sein unter Denkmalschutz des Grades II stehendes Orangery and Craft Village, in dem Silberschmiede handgefertigten Schmuck verkaufen und Handwerker maßgefertigte Gartenmöbel herstellen. Im Nebengebäude befindet sich ein Café, das kunstvolle Kuchenspezialitäten aus lokalen Zutaten anbietet.

Ein absolutes Muss 

Derby hat eine lebendige Kunstszene, die von Comedyabenden bis hin zu Theaternächten mit Live-Aufführungen in der ganzen Stadt reicht. Höhepunkte sind das Derby Theatre, in dem Werke von Nachwuchsschauspielern und Dramatikern aufgeführt werden, und The Venue, ein Pub, das als Sprungbrett für aufstrebende Künstler gilt (unter anderem traten hier Wolf Alice und Fat White Family auf). Wenn Sie nach einer Aufführung hungrig sein sollten, reicht Derbys pulsierende Restaurantszene von europäisch inspirierten Gerichten am Wonky Table bis hin zu gesunden Wohlfühlgerichten im Blacksmiths Loft sowie einer Vielzahl von Cafés und Imbisslokalen.

Sehenswertes

Besuchen Sie das Derby Museum & Art Gallery, um einen faszinierenden Blick auf die reiche Industriegeschichte der Stadt zu werfen. Im Keramikraum kann eine Serie feinster Porzellanobjekte, die seit dem 17. Jahrhundert in Derbyshire hergestellt wurden, bewundert werden, während in den unteren Räumen die weltweit größte Gemäldesammlung von Joseph Wright ausgestellt ist, der selbst aus Derby stammt.