Bradford

Hotels in Bradford

Ab 
62

Wählen Sie die Daten, um die Preise zu sehen

Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
30 Sep-1 Okt
1 Zimmer, 1 Gast
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie
Auf der Karte anzeigen

Jurys Inn Bradford

2 Thornton Road, BD1 2DH Bradford
Geschäfte und Bars in der Nähe des Stadtzentrums
Gratis W-LAN
Bar
Restaurant
Meetings
Barrierefreiheit
24-Stunden-Rezeption
Zimmerservice
Ab
62
1 / Nacht
Preise auswählen

Direkt buchen und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren AdvantageCLUB an und lassen Sie sich für Ihre Treue belohnen!

Sammeln Sie Punkte für kostenlose Aufenthalte in teilnehmenden Leonardo Hotels.

Bereits Mitglied?
Niedrigste Rate garantiert
Sichere Zahlungsmethode
Keine versteckten Gebühren
Bereits Mitglied?

Bradford

Bradford ist bekannt als das Tor zum Yorkshire Dales Nationalpark. Aber auch das Stadtzentrum von Bradford hat viel zu bieten. Einst als Wollhauptstadt der Welt bekannt, ist Bradford heute die erste UNESCO City of Film, dank ihres Erbes als Drehort für berühmte Klassiker wie The Railway Children, The King's Speech und Downton Abbey. Egal, ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder privat einen der weniger bekannten Juwelen Großbritanniens erkunden möchten, Bradford ist voller Überraschungen, und das Jurys Inn Bradford ist der perfekte Ausgangspunkt, um es zu entdecken.

Zur Orientierung

Bradford liegt in der Grafschaft West Yorkshire und ist eine vielfältige, multikulturelle Stadt mit einem reichen Kulturerbe aus Literatur, Kunst, Industrie und vielem mehr. Es ist der Geburtsort des berühmten Künstlers David Hockney, der an der Bradford School of Art studiert hat und dessen Werke Besucher sowohl in der Cartwright Hall als auch in der Salts Mill im nahe gelegenen Saltaire, einem UNESCO-Weltkulturerbe, ausgestellt sind und bewundert werden können. Ebenso stark sind die literarischen Wurzeln der Region: In Haworth, etwas außerhalb von Bradford, lebten die Brontë-Schwestern. Heute können dort die Besucher in ihrer ehemaligen Wohnstätte das Brontë Parsonage Museum besuchen.

Ein absolutes Muss

Bradford ist jedoch nicht nur wegen seiner traditionsreichen Geschichte sehenswert. Zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt gehören das National Science and Media Museum, das auf acht Stockwerken kostenlose Galerien mit Bild- und Tontechnologien sowie das erste IMAX- Kino Großbritanniens beherbergt. Das Herzstück von Bradford ist der beeindruckende City Park, ein preisgekrönter öffentlicher Raum mit einem Spiegelbecken einschließlich 100 Fontänen, Laserlicht und Wasserspielen. Besuchen Sie es in der Abenddämmerung, um es in seiner spektakulärsten Form zu betrachten. 

Sehenswertes

Bradford hat sechsmal die Krone als Curry Hauptstadt Großbritanniens erobert, so dass Sie sich auf keinen Fall eine Mahlzeit in einem seiner berühmten Curry-Häuser entgehen lassen sollten. Am besten passt dazu ein Glas Bier aus einer der lokalen Brauereien der Region, darunter Timothy Taylor's und Wishbone. Haben Sie nach dem Abendessen das Bedürfnis, überschüssige Energie abzubauen? Drehen Sie eine Runde in der Eishalle der Stadt, bevor Sie Ihren Tag im Jurys Inn Bradford beenden.

Bradford ist bekannt als das Tor zum Yorkshire Dales Nationalpark. Aber auch das Stadtzentrum von Bradford hat viel zu bieten. Einst als Wollhauptstadt der Welt bekannt, ist Bradford heute die erste UNESCO City of Film, dank ihres Erbes als Drehort für berühmte Klassiker wie The Railway Children, The King's Speech und Downton Abbey. Egal, ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder privat einen der weniger bekannten Juwelen Großbritanniens erkunden möchten, Bradford ist voller Überraschungen, und das Jurys Inn Bradford ist der perfekte Ausgangspunkt, um es zu entdecken.

Zur Orientierung

Bradford liegt in der Grafschaft West Yorkshire und ist eine vielfältige, multikulturelle Stadt mit einem reichen Kulturerbe aus Literatur, Kunst, Industrie und vielem mehr. Es ist der Geburtsort des berühmten Künstlers David Hockney, der an der Bradford School of Art studiert hat und dessen Werke Besucher sowohl in der Cartwright Hall als auch in der Salts Mill im nahe gelegenen Saltaire, einem UNESCO-Weltkulturerbe, ausgestellt sind und bewundert werden können. Ebenso stark sind die literarischen Wurzeln der Region: In Haworth, etwas außerhalb von Bradford, lebten die Brontë-Schwestern. Heute können dort die Besucher in ihrer ehemaligen Wohnstätte das Brontë Parsonage Museum besuchen.

Ein absolutes Muss

Bradford ist jedoch nicht nur wegen seiner traditionsreichen Geschichte sehenswert. Zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt gehören das National Science and Media Museum, das auf acht Stockwerken kostenlose Galerien mit Bild- und Tontechnologien sowie das erste IMAX- Kino Großbritanniens beherbergt. Das Herzstück von Bradford ist der beeindruckende City Park, ein preisgekrönter öffentlicher Raum mit einem Spiegelbecken einschließlich 100 Fontänen, Laserlicht und Wasserspielen. Besuchen Sie es in der Abenddämmerung, um es in seiner spektakulärsten Form zu betrachten. 

Sehenswertes

Bradford hat sechsmal die Krone als Curry Hauptstadt Großbritanniens erobert, so dass Sie sich auf keinen Fall eine Mahlzeit in einem seiner berühmten Curry-Häuser entgehen lassen sollten. Am besten passt dazu ein Glas Bier aus einer der lokalen Brauereien der Region, darunter Timothy Taylor's und Wishbone. Haben Sie nach dem Abendessen das Bedürfnis, überschüssige Energie abzubauen? Drehen Sie eine Runde in der Eishalle der Stadt, bevor Sie Ihren Tag im Jurys Inn Bradford beenden.