hero-image

Leonardo Hotels Benelux - Erklärung zum Datenschutz

Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
16 Jun-17 Jun
1 Zimmer, 2 Gäste
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG LEONARDO HOTELS BENELUX

EINFÜHRUNG

Willkommen bei der Datenschutzerklärung von Leonardo Hotels Benelux.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienstleistungen der zu Leonardo Hotels Benelux gehörenden Unternehmen, mit Ausnahme der Dienstleistungen, bei denen auf eine speziell für diese Dienstleistung geltende Datenschutzerklärung verwiesen wird.

Leonardo Hotels Benelux respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verarbeiten. Dazu gehört, wenn Sie oder jemand in Ihrem Namen eine Buchung oder Reservierung vornimmt, Informationen von uns anfordert, uns kontaktiert (oder wir Sie kontaktieren), unsere Websites oder Apps nutzt, auf unsere Websites oder Apps verlinkt, mit uns über soziale Medien, über unser Kontaktzentrum oder unsere Hotels in Verbindung tritt, sich um eine Stelle bewirbt oder wir anderweitig mit Ihnen in Kontakt treten (unabhängig davon, wo Sie ansässig sind). Sie informiert Sie auch über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

 

 

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

3. WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN?

4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

6. INTERNATIONALE ÜBERWEISUNGEN

7. DATENSICHERHEIT

8. DATENAUFBEWAHRUNG

9. IHRE GESETZLICHEN RECHTE

10. WEBSITE-COOKIES UND TRACKING

 

 

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie Leonardo Hotels Benelux Ihre persönlichen Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen, einschließlich der Bereitstellung von Unterkünften und anderen Dienstleistungen, erhebt und verarbeitet, einschließlich der Daten, die Sie uns über unsere Website zur Verfügung stellen, auch durch Cookies.

Diese allgemeine Datenschutzerklärung kann durch andere besondere Hinweise ergänzt werden, die wir bei bestimmten Anlässen zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden (z. B. für AdvantageCLUB-Mitglieder, wo Sie hier einen besonderen Hinweis finden). Diese Datenschutzerklärung ergänzt unsere anderen besonderen Hinweise und soll diese nicht außer Kraft setzen.

 

CONTROLLER

Leonardo Hotels Benelux besteht aus verschiedenen rechtlichen Einheiten, die von Fattal Netherlands Opcos B.V. , Fattal Hotels Management (Belgien) und Leonardo Opco Overamstel B.V. betrieben werden. Leonardo Hotels Benelux ist Teil der Fattal Hotels Group. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen von Leonardo Hotels Benelux herausgegeben. Wenn wir also in dieser Datenschutzerklärung "Leonardo Hotels Benelux", "wir", "uns" oder "unser" erwähnen, beziehen wir uns auf das jeweilige Unternehmen der Leonardo Hotels Gruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Alle Unternehmen von Leonardo Hotels Benelux sind hier aufgeführt.

Die Tochtergesellschaften von Leonardo Hotels Benelux, die die Hotels betreiben, in denen Sie übernachten oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sind der für die Datenverarbeitung Verantwortliche für den Erhalt solcher Unterkunftsleistungen oder anderer Dienstleistungen. Sie können auf dieser Website andere Hotels der Fattal Hotels Group buchen, die nicht von Leonardo Hotels Benelux betrieben werden. Die Unternehmen, die diese Hotels betreiben, sind hier aufgeführt.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter den unten angegebenen Kontaktdaten:

 

KONTAKT DETAILSE-Mail-Adresse:

privacy@leonardo-hotels.nl / privacy@leonardo-hotels.be

Postanschrift:
Leonardo Hotels BeneluxAttn. Datenschutzbeauftragter
Staalmeesterslaan 410
1057 PH AMSTERDAM

Die Niederlande

 

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, indem Sie die niederländische Datenschutzbehörde (Dutch DPA) informieren; Postanschrift:
Autoriteit Persoonsgegevens, PO Box 93374, 2509 AJ Den Haag, Die Niederlande

https://www.autoriteitpersoonsgegevens.nl/

 

Für Belgien informieren Sie bitte die belgische Datenschutzbehörde (Belgium DPA); Postanschrift:

Gegevensbeschermingsautoriteit, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Belgien

https://www.gegevensbeschermingsautoriteit.be/

 

Wir würden es jedoch begrüßen, wenn wir Ihre Bedenken ausräumen könnten, bevor Sie sich an die Behörde wenden. Bitte wenden Sie sich daher in erster Linie an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Diese Version wurde zuletzt am 2. Marz 2022 aktualisiert.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

 

 

 

2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten), sind daher keine personenbezogenen Daten.

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übermitteln, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

 

Zu den Identitätsdaten gehören Vorname, Nachname, Benutzername oder eine ähnliche Kennung, Titel, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Reisepass- oder Personalausweisnummer, Geschlecht und Kfz-Kennzeichen.


Zu den Kontaktdaten gehören Rechnungsadresse, Privatanschrift, E-Mail-Adresse sowie Fax- und Telefonnummern.

 

Zu den Daten über besondere Anforderungen gehören Daten über Gesundheit, Behinderung und religiöse oder diätetische Anforderungen nur dann, wenn Sie uns Ihre besonderen Bedürfnisse mitteilen und diese Informationen zur Verfügung stellen.

 

Zu den Buchungs- und Transaktionsdaten gehören Bankkonto- oder Zahlungskartendaten und Angaben zu Zahlungen, Aufenthaltszweck und andere Angaben zu Ihren Buchungen, Aufenthalten und anderen Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben, sowie Kommentare und Antworten auf Umfragen, die Sie zu unseren Dienstleistungen abgegeben haben.

 

Zu den technischen Daten Ihres Besuchs auf dieser Website gehören Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.


Zu den AdvantageCLUB- und anderen Profildaten gehören Ihre für den AdvantageCLUB registrierte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, die AdvantageCLUB-Mitgliedsnummer, die für die Ihnen zur Verfügung gestellten Partnerprogramme (z. B. Miles & More) verwendet wird, Ihre Interessen und Vorlieben, Ihr Feedback und die Antworten auf Umfragen. Wenn Sie AdvantageCLUB-Mitglied sind, lesen Sie bitte auch die Datenschutzerklärung für Leonardo AdvantageCLUB-Mitglieder, in der alle Aspekte unserer Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem AdvantageCLUB ausführlicher behandelt werden und die für AdvantageCLUB-Angelegenheiten Vorrang vor dieser Datenschutzerklärung hat.

 

Zu den Nutzungsdaten gehören Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen oder sich über soziale Medien und unsere Website mit uns verbinden.


Wir werden nicht in jedem Fall alle oben genannten Daten erheben, sondern nur solche, die für die jeweilige Rechtsgrundlage erforderlich sind.

 

Unter normalen Umständen erheben wir besondere Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre religiösen Überzeugungen oder Informationen über Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse und Behinderungen ("Daten über besondere Anforderungen")) nur in dem Umfang, in dem sie von Ihnen oder in Ihrem Namen freiwillig zur Verfügung gestellt werden und erforderlich sind, um Ihren Anforderungen während Ihres Aufenthalts bei uns oder Ihrer sonstigen Nutzung unserer Einrichtungen oder Dienste gerecht zu werden. Es kann jedoch auch erforderlich sein, dass wir solche Daten im Falle eines Unfalls oder eines medizinischen oder sonstigen Notfalls während Ihres Aufenthalts oder Ihrer sonstigen Nutzung unserer Einrichtungen verarbeiten müssen.

 

Wir erhalten begrenzte Informationen über Kinder, die in unseren Hotels gebucht sind (Anzahl, Alter und, sofern gesetzlich vorgeschrieben, andere Daten wie Name, Geburtsdatum, Geburtsort).

 

WENN SIE KEINE PERSÖNLICHEN DATEN ANGEBEN

Wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags personenbezogene Daten erheben müssen und Sie uns diese Daten nicht auf Anfrage zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen, möglicherweise nicht erfüllen (z. B. um Ihnen eine Unterkunft oder andere Dienstleistungen anzubieten). In diesem Fall müssen wir möglicherweise eine Buchung oder eine andere Dienstleistung, die Sie bei uns in Anspruch genommen haben, stornieren, aber wir werden Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

 

 

 

3. WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, unter anderem durch:

Direkte Interaktionen

Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt-, Buchungs- und Transaktionsdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, über unsere Websites, in sozialen Medien oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören auch personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:

  • eine Buchung in einem unserer Htels vornehmen - für Übernachtungen, Restaurantreservierungen, Behandlungen und Abonnements im Fitnessstudio, Veranstaltungen oder Konferenzen
  • in einem unserer Htels einchecken
  • an einer Veranstaltung der Konferenz teilnehmen oder anderweitig die Einrichtungen eines unserer Hotels nutzen
  • sich in unserem Prmenade Health Club anmelden oder Behandlungen im Health Club buchen
  • Abnnieren Sie unseren Parkservice
  • Melden Sie sich für unseren AdvantageCLUB an
  • unseren Newsletter und/der andere Veröffentlichungen zu abonnieren
  • die Zusendung einer Brschüre oder anderer Werbe- oder Marketingmaterialien anzufordern
  • an einem Wettbewerb teilnehmen der auf eine Werbeaktion oder Umfrage antworten
  • Geben Sie uns ein Feedback
  • sich über unsere Jb-Website für eine Stelle oder ein Praktikum bewerben

 

Automatisierte Technologien oder Interaktionen

Wenn Sie mit unseren Websites oder über soziale Medien interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browsing-Aktivitäten und -Muster erfassen. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies, E-Mails, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Einzelheiten.


Reisebüros oder andere Dritte, die in Ihrem Namen oder dem Ihres Arbeitgebers handeln

Wir können personenbezogene Daten über Sie erhalten, wenn eine Buchung für Sie von einem Reisebüro, einem Online-Portal oder einer anderen dritten Person vorgenommen wird. Dabei kann es sich um ein Familienmitglied oder einen Reisebegleiter, einen Agenten oder einen anderen Vermittler handeln, der für Sie arbeitet, oder, wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, um Ihren Arbeitgeber oder einen anderen Dritten, der in Ihrem Namen handelt (Reiseveranstalter, Online-Reisebüros, globale Vertriebssysteme), einschließlich Reservierungssystemen sowie Kontakt-, Buchungs- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten.

 

Andere Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen

Wir können personenbezogene Daten über Sie von Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, wie im Folgenden dargelegt:

  • Anbieter vn Web- und Social-Media-Analysen
  • Werbenetzwerke
  • Anbieter vn Web-Interaktionstechnologie
  • Identitäts- und Kntaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie den Handelsregistern der EU-Mitgliedstaaten

 

Überwachung

Wir können überwachen und/oder aufzeichnen:

  • Transaktinen und Aktivitäten an allen Kontaktpunkten
  • Web, sziale Medien und App-Verkehr und Aktivitäten

 

Diese dienen dazu, sicherzustellen, dass wir Ihre Anweisungen genau ausführen, zu Schulungszwecken und zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und zur Verhinderung von Betrug. Um die Sicherheit unserer Gäste und Kunden zu erhöhen und um Straftaten zu verhindern und aufzudecken, verwenden wir Videoüberwachung in und um unsere Räumlichkeiten.

 

Geschäftskontakte

Wenn Sie ein Geschäftskontakt von Leonardo Hotels sind, können wir Ihre Daten erhalten, wenn Sie mit unseren Websites interagieren, bei Messebesuchen, Workshops, persönlichen Treffen, in der Korrespondenz mit Ihnen durch E-Mails und Telefonanrufe, bei Vertragsverhandlungen und Vereinbarungen.

 


 

4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn das Gesetz es uns erlaubt. In der Regel verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen (jeweils ein "Rechtsgrund"):

Erfüllung des Vertrags:

Wenn wir die gebuchten Unterkünfte und Dienstleistungen bereitstellen oder den Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben (oder abschließen werden), anderweitig erfüllen müssen.

 

Einverstanden:

Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten geben.

 

Berechtigte Interessen:

Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.

 

Erfüllen Sie Ihre Verpflichtungen:

Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

 

Wichtige Interessen:

Im Falle eines Unfalls oder eines medizinischen oder sonstigen Notfalls, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen, wenn Sie oder die Person nicht in der Lage sind, ihre Zustimmung zu geben.

 

Bei Verarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen (vor allem bei Online-Werbung für Sie), haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

 

ZWECKE, FÜR DIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN WERDEN

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter anderem für folgende Zwecke:

  • Um eine Buchung vorzunehmen, einschließlich der Reservierung von behindertengerechten Unterkünften, um Ihnen eine Unterkunft und andere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Erfüllung Ihrer speziellen gesundheitlichen, behinderungsbedingten, diätetischen und religiösen Anforderungen, um Ihren Aufenthalt im Hotel zu verwalten und die Nutzung unserer Dienstleistungen zu überwachen, und um uns geschuldete Gelder einzuziehen und zurückzufordern.

 

Rechtsgrundlagen: Vertragserfüllung, Zustimmung (zur Erfüllung Ihrer besonderen gesundheitlichen, behinderungsbedingten, diätetischen und religiösen Anforderungen), berechtigtes Interesse (zur Verbesserung unserer Dienstleistungen)

 

  • Zur Bearbeitung von Problemen, Beschwerden oder Streitigkeiten, die sich aus unserer Beziehung zu Ihnen ergeben, und zur Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten, einschließlich Betrug, zur Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen, wozu auch Folgendes gehört:
  • Wir bitten Sie, eine Bewertung zu hinterlassen der an einer Umfrage teilzunehmen, damit wir unseren Service für Sie verbessern können.
  • Auffrderung zur Teilnahme an einer Verlosung oder einem Gewinnspiel

 

Rechtliche Gründe: Berechtigtes Interesse (zur Überwachung und Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Verhinderung von Verbrechen und Betrug, zur Aktualisierung unserer Dokumente)

 

  • Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens, einschließlich unserer Websites (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten), um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen, und um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu unseren Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten

 

Rechtliche Gründe: Legitimes Interesse (um unser Geschäft zu entwickeln und Marketing zu betreiben), Vertragserfüllung (wenn die Website genutzt wird, um Dienstleistungen zu buchen oder zu erbringen oder die AdvantageCLUB-Mitgliedschaft zu verwalten)

 

  • Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Websites, Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen


Rechtliche Gründe: Zustimmung (für die Verwendung von Cookies und Analysen); Legitimes Interesse (zur Entwicklung unseres Unternehmens und für Marketingzwecke)

 

  • Bei einem Unfall oder medizinischen oder sonstigen Notfall


Rechtsgrundlagen: Lebenswichtiges Interesse

 

  • Zur Einhaltung der lokalen Gesetzgebung (z. B. Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen oder Registrierungskarten)


Rechtliche Gründe: Einhaltung der Verpflichtung

 

Wir treffen keine automatisierte Entscheidungsfindung unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

MARKETING/WERBEANGEBOTE

Wir sind bestrebt, Ihnen die Möglichkeit zu geben, über die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten zu entscheiden, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung.

Wenn Sie dem zugestimmt haben, können wir Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und AdvantageCLUB- oder anderen Profildaten verwenden, um uns ein Bild davon zu machen, was Sie unserer Meinung nach wollen oder brauchen oder was für Sie von Interesse sein könnte. Auf diese Weise entscheiden wir, welche Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten.

 

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen und sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie den Abmeldelinks in jeder an Sie gesendeten Marketingmitteilung folgen oder sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

 

COOKIES

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder dass Sie gewarnt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr richtig funktionieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

ÄNDERUNG DES ZWECKS

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung unter Einhaltung der oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

 

 

 

5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an die unten aufgeführten Personengruppen weitergeben müssen.

  • Andere Unternehmen der Leonardo Hotels Group und der Fattal Hotels Group mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz, im Vereinigten Königreich oder in Israel, die an der Erbringung von Dienstleistungen für Sie beteiligt sind, sei es direkt oder für die Bereitstellung der zugrunde liegenden Infrastrukturdienste in unserem Namen und auf unsere Anweisung.

Externe Drittparteien, einschließlich:            

  • Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragnehmer für die Erfüllung von Verträgen, die wir mit ihnen oder Ihnen abschließen; dazu gehören Auftragnehmer, die Ihnen in eigenem Namen Dienstleistungen erbringen, wie z. B. der Drittanbieter, der Wi-Fi-Dienste anbietet, sowie unsere anderen Anbieter, die als Auftragsverarbeiter in unserem Namen und auf unsere Anweisung hin handeln (z. B. die Anbieter unserer IT- und CCTV-Infrastruktur).
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Dienstleistungen und unserer Website unterstützen (als Auftragsverarbeiter, die in unserem Namen und auf unsere Anweisung hin handeln).
  • professionelle Berater, darunter Rechtsanwälte, Banken, Wirtschaftsprüfer und Versicherer.
  • Steuer- und Zollbehörden, öffentliche Registerbehörden, Regulierungsbehörden und andere Behörden.
  • Stellen, die an Kreditprüfung und Betrugsbekämpfung, Verbrechensverhütung/-aufdeckung, Risikobewertung und -management sowie Streitbeilegung beteiligt sind.

 

Wenn es sich bei diesen Dritten um unsere Auftragsverarbeiter handelt, verlangen wir von ihnen, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir gestatten unseren Drittverarbeitern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten. Einige der oben erwähnten Dritten, z. B. viele professionelle Berater und Behörden, sind für die Verarbeitung Verantwortliche, die wie wir besonderen datenschutzrechtlichen Verpflichtungen unterliegen und die in ihren eigenen Datenschutzerklärungen darlegen, wie sie mit personenbezogenen Daten umgehen.

 

 

 

6. INTERNATIONALE ÜBERWEISUNGEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Leonardo Hotels Gruppe weiter. Alle Unternehmen der Gruppe haben derzeit ihren Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in Ländern, die von der Europäischen Kommission als Länder anerkannt wurden, die ein angemessenes Datenschutzniveau bieten (insbesondere das Vereinigte Königreich, die Schweiz und Israel).

Obwohl wir nicht aktiv versuchen, personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR oder in Länder mit einem angemessenen Datenschutz zu übertragen, haben einige der externen Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, ihren Sitz außerhalb des EWR oder verarbeiten personenbezogene Daten außerhalb des EWR, so dass ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Datenübertragung außerhalb des EWR zur Folge hat.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR übermitteln, bemühen wir uns, ein ähnliches Maß an Schutz zu gewährleisten, indem wir mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen treffen:

 

  • Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder, die nach Auffassung der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten (wie oben dargelegt, gilt dies insbesondere für die Schweiz, das Vereinigte Königreich und Israel).

 

  • Wenn wir bestimmte Dienstleister in Anspruch nehmen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die denselben Schutz für personenbezogene Daten bieten, wie er in Europa gilt. Wir tun dies zum Beispiel in Verbindung mit unseren Anbietern für Buchungen über Reisebüros in den USA.

 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen über den spezifischen Mechanismus wünschen, den wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR anwenden.

 

 

 

7. DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Art und Weise abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen benötigen. Die von uns beauftragten Auftragsverarbeiter werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Wir haben Verfahren für den Fall einer mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden von einer Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

 

 

8. DATENAUFBEWAHRUNG

WIE LANGE WERDEN SIE MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtsanforderungen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder statistische Zwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können); in diesem Fall können wir diese Informationen auf unbestimmte Zeit verwenden, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen.

 

 

 

9. IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können:

  • Antrag auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten
  • Antrag auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Antrag auf Übermittlung Ihrer persönlichen Daten
  • Recht auf Widerruf der Zustimmung

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über privacy@leonardo-hotels.nl oder privacy@leonardo-hotels.be.

 

Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten oder unsere Antwort beschleunigen können.

 

Wir bemühen uns, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wir mehrere Anfragen erhalten haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

 

Sie haben das Recht dazu:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten beantragen. Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
  • Sie können die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verlangen. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, möglicherweise überprüfen müssen.
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um den örtlichen Gesetzen zu entsprechen.

 

Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrer Bitte um Löschung nachzukommen.

 

  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn wir uns auf unser berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie der Verarbeitung aus diesem Grund widersprechen möchten, weil Sie der Meinung sind, dass diese Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.

 

  • Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Damit können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen auszusetzen:
  1. wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit Ihrer Daten überprüfen;
  2. wenn die Verwendung Ihrer Daten durch uns unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen;
  3. wenn Sie benötigen, dass wir Ihre Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
  4. Sie haben der Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen prüfen, ob wir zwingende legitime Gründe für die Verwendung der Daten haben.

 

  • die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an einen Dritten beantragen. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, deren Verwendung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir die Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

 

  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr anbieten. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

 

 

 

10. WEBSITE-COOKIES UND TRACKING

Die Leonardo Hotels Gruppe, vertreten durch die Sunflower Management GmbH & Co. KG ("Leonardo Hotels", "wir" oder "unser") betreibt diese Website (www.leonardo-hotels.com/www.leonardo-hotels.nl/www.leonardo-hotels.be)) (die "Website"). Leonardo Hotels respektiert das Recht auf Privatsphäre jeder Person, die auf unsere Website zugreift und auf ihr navigiert. Leonardo Hotels nimmt den Schutz der Nutzer wahr und befolgt die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie wir die von uns über Sie gesammelten personenbezogenen Daten verwenden und welche Rechte Sie haben, um auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren.

 

ZUSTIMMUNG

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Bei Ihrem ersten Besuch dieser Website haben Sie ein entsprechendes Pop-up-Fenster gesehen; obwohl es bei späteren Besuchen in der Regel nicht mehr erscheint, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die nachstehenden Anweisungen befolgen.

 

DEAKTIVIERUNG VON COOKIES

Wenn Sie mit der Verwendung dieser Cookies nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie sie bitte, indem Sie die Anweisungen für Ihren Browser befolgen. Bitte beachten Sie, dass einige der Dienste nicht so gut funktionieren, wenn Cookies deaktiviert sind.

Wenn die Organisation, die das Cookie setzt, ein automatisches Deaktivierungstool für ihre Cookies anbietet, führen wir den Namen dieser Organisation und die Kategorie der von ihr gesetzten Cookies zusammen mit einem Link zu ihrem automatischen Deaktivierungstool auf. In allen anderen Fällen geben wir die Namen der Cookies selbst und ihre Quelle zum Zeitpunkt dieser Datenschutzerklärung an, damit Sie sie leicht identifizieren und über Ihre Browserkontrolle deaktivieren können, wenn Sie dies wünschen.

 

Bei einigen Browsern können Sie angeben, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Internet-Browsing-Aktivitäten verfolgt werden. Die Deaktivierung der Nachverfolgung kann einige Nutzungen der Website und die auf der Website angebotenen Dienste beeinträchtigen.

 

Nach Ihrem ersten Besuch auf der Website können wir die von uns verwendeten Cookies ändern. Die Seite https://www.leonardo-hotels.com/privacy-notice-and-cookie-policy informiert Sie stets darüber, wer Cookies platziert und zu welchem Zweck, und gibt Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, weshalb wir Ihnen empfehlen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu besuchen.

 

WAS IST EIN KEKS?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit geringen Informationsmengen, die von einer Website auf einem Computer oder Gerät abgelegt wird. Cookies sollen einem Computer oder Gerät helfen, sich an etwas zu erinnern, das der Nutzer auf der Website getan hat, z. B. daran, dass der Nutzer sich angemeldet hat oder welche Schaltflächen er angeklickt hat. Cookies können keine Viren übertragen oder Schadprogramme installieren.

 

WARUM VERWENDET LEONARDO HOTELS COOKIES UND WIE LANGE WERDEN SIE GESPEICHERT?

Leonardo Hotels verwendet Cookies mit Technologien, um Kunden zu erkennen und um Ihr Surf- und Buchungsverhalten zu verstehen und zu erleichtern. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Websites zu verbessern und unseren Gästen das beste Erlebnis zu bieten. Unsere Website verwendet auch Cookies und ähnliche Technologien, die von unseren sorgfältig ausgewählten Drittanbietern platziert werden.

Cookies sind nützlich, weil sie es einer Website ermöglichen, das Gerät eines Nutzers zu erkennen. Cookies ermöglichen es Ihnen, effizient zwischen den Seiten zu navigieren, sich Präferenzen zu merken und allgemein die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie können auch verwendet werden, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, indem Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites verfolgt wird.

 

Sitzungscookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen, während dauerhafte Cookies auf Ihrem Gerät verbleiben, nachdem der Browser geschlossen wurde (z. B. um Ihre Benutzereinstellungen zu speichern, wenn Sie auf die Website zurückkehren).

 

WELCHE ARTEN VON COOKIES WERDEN VON LEONARDO HOTELS VERWENDET?

Im Folgenden beschreiben wir die Kategorien von Cookies, die von Leonardo Hotels, seinen Tochtergesellschaften und Vertragspartnern verwendet werden.

  • Streng notwendige Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste (z. B. die Navigation zwischen den Seiten) nicht bereitgestellt werden.                                                                                                                             

  • Leistung Cookies

Wir verwenden analytische Cookies, um zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen, und um die Leistung der Website zu überwachen. Auf diese Weise können wir ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bieten, indem wir unser Angebot individuell anpassen und auftretende Probleme schnell erkennen und beheben. So können wir beispielsweise Leistungs-Cookies verwenden, um zu verfolgen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche Methode der Verknüpfung zwischen Seiten am effektivsten ist und um festzustellen, warum einige Seiten Fehlermeldungen erhalten. Wir können diese Cookies auch verwenden, um Artikel oder Dienste auf der Website hervorzuheben, von denen wir glauben, dass sie für Sie aufgrund Ihrer Nutzung der Website von Interesse sind. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen werden weder von uns noch von unseren Vertragspartnern mit Ihren persönlichen Daten in Verbindung gebracht.

 

  • Website-Funktionalität Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel, um sich an von Ihnen getroffene Entscheidungen zu erinnern (wie Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden), oder um die Plattform zu erkennen, von der aus Sie auf die Website zugreifen, und um verbesserte und persönlichere Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies werden nicht verwendet, um Ihr Surfverhalten auf anderen Websites zu verfolgen.

 

  • Werbung Cookies

Werbe-Cookies (oder Targeting-Cookies) sammeln Informationen über die Surfgewohnheiten, die mit Ihrem Gerät verbunden sind, und werden verwendet, um Werbung relevanter für Sie und Ihre Interessen zu machen. Sie werden auch von Diensten verwendet, die von Dritten auf dieser Website angeboten werden, wie z. B. "Gefällt mir"- oder "Teilen"-Schaltflächen, zusätzlich zur Bereitstellung der angeforderten Funktionalität. Dritte bieten diesen Dienst an, um zu erkennen, dass Sie (oder genauer gesagt Ihr Gerät) eine bestimmte Website besucht haben. Diese Drittanbieter platzieren Werbe-Cookies, wenn Sie unsere Website besuchen und wenn Sie ihre Dienste nutzen und von unserer Website weg navigieren.

 

  •  HTML-E-Mail-Webbeacons

Unsere E-Mails können ein einzelnes, kampagnenspezifisches "Web-Beacon-Pixel" enthalten, um uns mitzuteilen, ob unsere E-Mails geöffnet wurden, und um etwaige Klicks auf Links innerhalb der E-Mail zu überprüfen. Wir können diese Informationen unter anderem dazu verwenden, um festzustellen, welche unserer E-Mails für Sie interessanter sind, und um abzufragen, ob Nutzer, die unsere E-Mails nicht öffnen, diese weiterhin erhalten möchten. Das Pixel wird gelöscht, wenn Sie die E-Mail löschen. Wenn Sie nicht möchten, dass das Pixel auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, sollten Sie wählen, dass Sie E-Mails von uns im reinen Textformat und nicht im HTML-Format erhalten.

 

  • Verwendung von IP-Adressen und Webprotokollen

Wir können Ihre IP-Adresse und Ihren Browsertyp auch verwenden, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren, unsere Website zu verwalten und den Service, den wir Ihnen anbieten, zu verbessern. Eine IP-Adresse ist ein numerischer Code, der Ihren Computer im Internet identifiziert. Ihre IP-Adresse kann auch verwendet werden, um allgemeine demografische Informationen zu sammeln.

 

Wir können IP-Lookups durchführen, um festzustellen, von welcher Domain Sie kommen (z. B. google.com), um die Demografie unserer Nutzer genauer zu erfassen.

 

 

DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG GILT NICHT FÜR DIE WEBSITES DRITTER

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für die Datenschutzpraktiken von Websites Dritter gilt, die mit dieser Website verlinkt sind, und dass wir nicht für diese verantwortlich sind.