hero-image

Leonardo Hotels Benelux - Unsere Regeln und Vorschriften

Geben Sie ein Ziel ein, um mit der Suche zu beginnen
22 Feb-23 Feb
1 Zimmer, 2 Gäste
Promocode
Promocode gültig
Preisanpassungsgarantie

Um die Sicherheit und den Komfort unserer Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von Regeln und Vorschriften aufgestellt. Wenn Sie ein Apollo Hotel, Leonardo Hotel oder ein angeschlossenes Restaurant in den Niederlanden oder Belgien besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, diese Regeln zu befolgen.

Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre Mitarbeit bei der Einhaltung der folgenden Regeln und Vorschriften:

 

REGELN

Neben unseren eigenen Vorschriften sind auch die Einheitlichen Rechtsvorschriften für das Hotel- und Gaststättengewerbe (UVH) zu beachten. Sie können diese Vorschriften (in englischer Sprache) selbst einsehen, indem Sie sie auf der Website der UVH herunterladen.

 


UNSERE EIGENEN REGELN

Anweisungen des Hotelpersonals

Von den Gästen wird erwartet, dass sie den Anweisungen des Hotelpersonals, die sich auf diese Regeln beziehen, jederzeit Folge leisten.


Einchecken

Alle Gäste, die in einem unserer Hotelzimmer übernachten möchten, müssen beim Check-in einen gültigen Ausweis vorlegen.

Die Gäste müssen mindestens 18 Jahre alt sein oder von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden, um einchecken zu können.


Zahlung

In einigen Fällen ist es möglich, die Zahlung Ihrer Reservierung nach Ihrer Ankunft im Hotel beim Check-in vorzunehmen. Sie können mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Wir akzeptieren kein Bargeld.


Verlorenes und Gefundenes

Gefundene Gegenstände müssen an der Rezeption abgegeben werden.

Im Falle von fehlenden, beschädigten oder gestohlenen Gegenständen raten wir Ihnen, den Vorfall sowohl der örtlichen Polizei als auch Ihrer eigenen (Reise-)Versicherung zu melden. Bei Bedarf werden wir Ihnen dabei behilflich sein.

Das Hotel, die Hotelleitung und/oder die Mitarbeiter des Hotels können nicht für fehlende, beschädigte oder gestohlene Gegenstände verantwortlich gemacht werden.


Zweck Ihres Besuchs

Es ist verboten, während Ihres Besuchs mit (gestohlenen) Waren zu handeln, sie zu verkaufen oder anzubieten.

Es ist verboten, zahlende Besucher zum Zweck sexueller Handlungen in Ihrem Zimmer zu empfangen.


Haftung

Das Hotel, die Hotelleitung und/oder die im Hotel beschäftigten Personen können nicht für materielle oder immaterielle Schäden an Gästen oder deren Eigentum haftbar gemacht werden, die während Ihres Besuchs in einem unserer Hotels entstehen könnten.


Notausgänge

Die Notausgänge dürfen nur in Notfällen benutzt werden, nicht als reguläre Ein- und Ausgänge.


Eigentum des Hotels

Es ist verboten, Hoteleigentum außerhalb des Gebäudes mitzunehmen.

Bei mutwilliger Zerstörung unseres Eigentums können Sie für die Wiederbeschaffungs- und/oder Wiederherstellungskosten haftbar gemacht werden.


Im Falle eines Brandes

Bleiben Sie ruhig.

Befolgen Sie jederzeit die Anweisungen des Hotelpersonals.

Melden Sie das Feuer an der Rezeption und/oder schlagen Sie die Scheibe eines Feuermelders ein.

Bei einem allgemeinen Feueralarm verlassen Sie sofort das Gebäude.

Benutzen Sie keine Aufzüge.


Drogen

Es ist strengstens untersagt, während Ihres Aufenthalts in einem unserer Hotels Drogen zu konsumieren, zu handeln, zu verkaufen oder mit sich zu führen (einschließlich Distickstoffmonoxid oder Lachgas).

Bei Nichteinhaltung dieses Verbots wird die Polizei verständigt.


Verkauf von Alkohol und Tabakwaren

Wir schenken keine alkoholischen Getränke aus und verkaufen keine Tabakwaren an Besucher, die jünger als 18 Jahre alt sind.

Besucher, die älter als 18, aber jünger als 25 Jahre sind, müssen bei der Bestellung von alkoholischen Getränken oder beim Kauf von Tabakwaren einen gültigen Ausweis vorzeigen.


Schusswaffen und Waffen

Das Mitführen von Waffen (einschließlich Schusswaffen) während Ihres Aufenthalts in einem unserer Hotels ist verboten.

Bei Zuwiderhandlung wird die Polizei verständigt.


Störung und Belästigung

Es ist verboten, andere Gäste in irgendeiner Weise zu stören, z. B. durch Lärm, laute Musik oder anderes unanständiges Verhalten.


Rauchen

In allen unseren Hotels gilt ein striktes Rauchverbot, auch in den Hotelzimmern. Auch das Rauchen am offenen Fenster ist nicht gestattet.

Bei Zuwiderhandlung können wir ein Bußgeld gegen Sie verhängen und/oder Sie zur Zahlung von Reinigungsgebühren verpflichten.

Wenn der Feueralarm aufgrund des Rauchens ausgelöst wird, können wir Ihnen eine Geldstrafe auferlegen und/oder von Ihnen verlangen, dass Sie die Reinigungskosten, die Kosten für die Wiederbeschaffung der Geräte und/oder die Kosten für die Feuerwehr bezahlen.


Rauchmelder

Es ist strengstens untersagt, Rauchmelder in unseren Hotels abzudecken, zu entfernen oder zu sabotieren.

Wenn Sie sich nicht daran halten, können wir eine Geldstrafe gegen Sie verhängen und/oder Sie zur Zahlung von Ersatzkosten auffordern.


Kamera-Überwachung (CCTV) und Datenschutz

Um das Eigentum unserer Gäste und unserer Hotels zu schützen, setzen wir in einigen öffentlich zugänglichen Räumen, wie z. B. der Hotellobby, eine Kameraüberwachung ein.

Die Bilder werden für einen kurzen Zeitraum gespeichert und anschließend gelöscht, es sei denn, es ist ein Vorfall eingetreten, der eine längere Speicherung der Bilder erforderlich macht. Wir verwenden keine Gesichtserkennungstechniken oder andere Methoden, die eine elektronische Identifizierung von Personen ermöglichen. Und natürlich machen wir keine Tonaufnahmen.

Auf die im Rahmen dieses Dienstes erhobenen und verwendeten Daten dürfen ausschließlich die Mitarbeiter der Leonardo Hotels, ihrer Konzerngesellschaften und anderer verbundener Unternehmen zugreifen, wenn sie diese Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Andere Parteien haben grundsätzlich keinen Zugriff auf diese Daten. Es kann jedoch vorkommen, dass wir aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines Rechtsstreits gezwungen sind, die Daten externen Parteien zur Verfügung zu stellen.

 


Wenn Sie eine unserer Regeln, Vorschriften oder Richtlinien nicht einhalten, können wir beschließen, die Polizei zu rufen, und Sie können aufgefordert werden, Ihr Zimmer und/oder andere Bereiche des Gebäudes unverzüglich zu verlassen. Wir behalten uns das Recht vor, ohne Vorankündigung und ohne Rückerstattung bereits gezahlter (Reservierungs-)Gebühren jedem Gast den Zutritt zu verweigern, aus welchem Grund auch immer.

In allen Fällen, in denen diese Regeln und Vorschriften nicht eingehalten werden, entscheidet die Hotelleitung.